Header_FB_herzausglas Kopie

Herz aus Glas

Wenn du dich verliebst, wirst du sterben …

6978_LangeJuli ist wenig begeistert, als ihr Vater vorschlägt, die Winterferien auf Martha’s Vineyard zu verbringen. Auf der Insel trifft sie David, dessen Freundin kürzlich bei einem Sturz von den Klippen ums Leben gekommen ist. Obwohl er ihr mit abweisender Kälte begegnet, fühlt Juli sich sofort zu dem gut aussehenden Jungen hingezogen. Doch dann erfährt sie von einem jahrhundertealten Fluch, der für den Tod weiterer Mädchen verantwortlich sein soll. Eine geisterhafte Stimme beginnt, ihr Warnungen zuzuflüstern und bald weiß Juli nicht mehr, was Realität ist und was Traum. Als sie sich schließlich auch noch in David verliebt, gerät sie in tödliche Gefahr …

414 S. Arena Verlag. Gebunden mit Lesebändchen. 16,99 Euro

*** Versandkostenfrei bestellen. ***

Zur Website Herz aus Glas.

Leserstimmen:

Einfach ein schönes Lesevergnügen!! Toll! (Emma)

…ein mitreißender Mystery-Thriller und gelungener Trilogieauftakt. (Manjas Buchregal)

Das Buch ist sehr empfehlenswert, auch für Leute, die sonst weniger gerne Thriller lesen. (Reebock82)

Kathrin Lange hat mit diesem Jugendbuch ein überzeugenden Thriller geschaffen, der ohne Fantasy auskommt. (Dandys Bücherecke)

Kathrin Lange schafft es mittels realistischen und sympathischen Charakteren eine wunderbare (Liebes-)Geschichte zu entwerfen. (Wolkenhorizont)

Beim Lesen dieses Buches hatte ich von Anfang bis Ende Gänsehaut.  (Schmoekereck)

… baut die Autorin ein Spannung auf, die sich immer weiter um den Leser schlingt, ihn fesselt und die Schlinge stets enger zieht. (his & her books)

“Herz aus Glas” hat nicht nur eine perfekte Gestaltung, auch der Inhalt kann sich durchaus sehen, pardon, lesen lassen! (Damaris liest)

Kathrin Lange hat mit diesem Jugendbuch ein überzeugenden Thriller geschaffen, der ohne Fantasy auskommt und den Leser gerne auf die falsche Fährte führt. (glutton-for-books)

… die Geschichte und Charaktere waren einfach stimmig und konnten begeistern … (alice-im-bücherland)

Von der ersten Seite an stand ich förmlich auf den Klippen und hörte die Brandung an die Felsen schlagen. (buchjunkies)